Das Mofarennen

Das Renngelände liegt nahe Ingelheim, auf dem Westerberg. Die Strecke wird auf einer großen Ackerfläche gebaut und durch Sprünge, Waschbretter und Anliegerkurven aufgewertet. 

 

Dies verspricht gerade für die Zuschauer viel Spannung und spektakuläre Rennszenen. Durch regelmäßiges Schieben und Wässern der Strecke, wird der Fahrspaß und die Sicherheit für die Teilnehmer garantiert.

 

Ein besonderes Augenmerk gilt der Boxengasse. Gerade für Zuschauer und Interessierte, die nicht aus dem Motorsport kommen. Durch den offen Aufbau, ist es Möglich den Teams direkt über die Schulter zu schauen. - Racefeeling hautnah!

 

Selbst bei schlechtem Wetter lässt sich das Renngeschehen aus dem überdachten Zuschauerbereich genießen. Hier findet sich auch die Bewirtung, die mit regionalem Fleisch, Bier und Wein zu überzeugen weiß.

 

Auf der neben liegenden Ausstellungsfläche präsentieren sich einige Partnerfirmen des MSC Selztals. Hier lassen sich auch die Sportgeräte unserer Aktiven Sportler betrachten: Solomotorräder, Quads und Gespanne. 

Infobox

Nächster Clubabend: 

05. Juli 2018 / 20 Uhr

Burgunderhof