59. Veranstaltung der Selztalrallye abgesagt

Wir haben uns alle wieder auf diesen einen, meist sonnigen Frühlings-Samstag im Mai gefreut. Mit dem Motorrad oder Roller ein paar Kilometer abspulen, auf den Sonderprüfungen den Tagesbesten ermitteln und wer nach der Siegerehrung noch nicht genug hat, mit dem hätten wir noch ein paar entspannte Stunden im Biergarten verbracht. Wer hätte vor zwei Monaten noch an eine Situation wie heute gedacht.

Doch der Corona-Virus lässt uns weder an eine Veranstaltung wie die diesjährige Selztalrallye denken, noch an ein Aktiventreffen zur Planung und Organisation eines solchen Events. So bleibt uns nichts anderes übrig als die für Anfang Mai geplante Rallye ersatzlos abzusagen.

Wir bedauern den Ausfall und wissen, wie sehr sich unsere Dauerstarter, die Jahr für Jahr in Ingelheim zu Besuch sind, darauf gefreut haben. Doch aktuell gibt es ausnahmsweise Wichtigeres als die Ausübung des von uns geliebten Motorsports. Deshalb versuchen auch wir, der Ausbreitung von COVID-19 keine Möglichkeit zu geben und meiden den vorrübergehenden Kontakt untereinander.

Wir hoffen, dass alle die Krise bestens überstehen und wünschen Euch alles Gute. Bleibt gesund und munter!

Der Vorstand des MSC Selztal e.V.