Fastnacht 2019 mit dem MSC Selztal

Zum Pflichtprogramm zählte 2019 wieder die Teilnahme am Ingelheimer Lindwurm, dem Umzug am Fastnachtssonntag quer durch Ober-Ingelheim. Vor dem vorhergesagten Regen blieben wir zunächst verschont und durften direkt hinter dem Zugmarschall den mit 42 Wagen und 26 Fußgruppen stark besetzten Umzug anführen.

 

In diesem Jahr wollten wir einen weiteren Schritt in Richtung Jugendarbeit setzen und haben uns hierfür etwas einfallen gelassen. Mit einer überschaubaren Anzahl an helfenden Mitgliedern stellten wir in nur kurzer Zeit etwas auf die Beine, das womöglich fortbestehen könnte:
Klein aber fein ergänzte ein eigens gebauter Fastnachtswagen unsere bislang bekannte Zugleitung bestehend aus Motorrädern und Fußgruppe und bietet den vereinszugehörigen Kindern und Jugendlichen eine höchst komfortable Möglichkeit, an dem ganzen Spektakel teilzuhaben.

Mit der Teilnahme am Rosenmontagszug in Groß-Winternheim fuhren wir erstmals an einem weiteren Fastnachtsumzug mit - auch wenn diese Entscheidung vom Wetter weniger belohnt wurde. Doch es gibt kein schlechtes Wetter sondern nur falsche Bekleidung; und wer kann das besser unterschreiben als viele fastnachtsfeiernde Motorsportler.

Dem harten Kern macht auch Regen nichts aus: